Diakon Lothar Taube verlässt Plattling

20. September 2019

Im Rahmen des Gottesdienstes am Sonntag, 15.09.2019, wurde Diakon Lothar Taube von der Evangelischen Kirchengemeinde Plattling verabschiedet, da er mit seiner Gattin nach Treuchtlingen. Pfarrerin Karolin Gerleigner würdigte seine Tätigkeit und überreichte ihm zum Dank für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeinde eine Bleistiftzeichnung mit dem Motiv der Evangelischen Dreieinigkeitskirche in Plattling, die ein Gemeindemitglied als Unikat angefertigt hatte. Lothar Taube war in den Jahren 2006 bis 2012 Mitglied des Kirchenvorstands und von 2006 bis 2019 als Lektor in unserer Gemeinde zu hören. Darüber hinaus hat er tatkräftig beim Bau des Pfarrhauses sowie bei der Renovierung des Otzinger Kirchleins mitgeholfen.

 


 

Der Weinstock am Otzinger Kirchlein wurde von Lothar Taube im Rahmen des Weinfestes gepflanzt.

Die Evangelische Kirchengemeinde Plattling wünscht Lothar Taube und seiner Gattin für den weiteren Lebensweg alles Gute und Gottes Segen.