Stationen im Leben

 

Im Leben jedes Menschen gibt es wichtige Stationen. Die Geburt eines Kindes oder das Heranwachsen von Jugendlichen und die Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben. Der Entschluss als Paar den Bund für das Leben zu schließen und Gottes Segen für den gemeinsamen Weg zu erbitten. Schließlich der Tod eines Menschen.

Wenn Sie es sich wünschen, dann begleitet ihre Kirchengemeinde Sie auf dem Weg. Wir bitten in Gottesdiensten um den Segen Gottes anlässlich von TaufeKonfirmationTrauung und Beerdigung.

Gerne sind wir in Gesprächen davor und danach für Sie da, schenken Ihnen ein offenes Ohr und geben den Segen weiter. Seelsorge hat viele Gesichter.

​Sollten Sie auch außerhalb dieser Anlässe mit uns ein Gespräch führen wollen, wenden Sie sich gern an uns. Pfarrerin Karolin Gerleigner und Pfarrerin Esther Jumel-Rein sind gern für Sie da.